Jahrestag

7. Mai 1954 - Schlacht um Dien Bien Phu

 

Am Beginn der 1950er Jahre hat sich die Kolonialmacht Frankreich in Vietnam in einen erbitterten Partisanenkrieg mit dem Viet Mingh, der vietnamesischen Befreiungsarmee unter ihrem Anführer Ho Chi Minh, verstrickt. Die französischen Generäle wollen die vom Dschungel aus operierenden Befreiungskämpfer in offener Feldschlacht stellen. Doch sie schätzen den Gegner, der von Rotchina massiv unterstützt wird, völlig falsch ein. Am 7. Mai 1954 verlieren die französischen Truppen die Entscheidungsschlacht um die Festung Dien Bien Phu. Sie fliehen aus Vietnam. Frankreichs führende Rolle als Kolonialmacht neigt sich überall auf der Welt in der Mitte der 1950er Jahre dem Ende zu.

Länge: 00:00:52 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1954 | Clip-ID: JHT000429D

 

Land: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

27. Oktober 1917 // Sieg der Mittelmächte am Isonzo
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap