Jahrestag

5. Mai 1886 - Geburtsstunde Kurfürstendamm und Umgebung

 

Die Eröffnung der Straßenbahn vom Zoo zum Halensee am 5. Mai 1886 gilt als Geburtsstunde des Kurfürstendamms. Die Strasse entwickelte sich zum eleganten Einkaufsboulevard.Im Zweiten Weltkrieg verkamen die Cafés am Ku’damm zum Ort des kleinen Glücks im mörderischen Krieg.Doch im ersten Sommer nach dem Krieg zeigten sich die Berliner wieder, nach dem Motto: „Das Leben geht weiter“.Während der Teilung wurde die Gegend um den Ku’damm zum Aushängeschild des Westens und Schaufenster des Wirtschaftswunders. Nach der Öffnung der Mauer zog es die Ostberliner selbstverständlich zuerst zum Ku’damm. Dann wandten sich Bevölkerung und Investoren wieder dem alten Zentrum in Berlin-Mitte zu. Doch der Ku’damm ist nicht unterzukriegen. Kurz nach seinem 125- jährigen Jubiläum setzt er wieder zum Höhenflug an.

Länge: 00:01:01 | O-Ton: nein | Farbe: ja | Jahr: 1886-1980 | Clip-ID: JHT000421D

 

Stadt/Ort: 
Land: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

21. Oktober 1969 // Willy Brandt wird Bundeskanzler
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap