Jahrestag

15. August 1961 Nach dem Bau der Berliner Mauer – Ein Abschied für immer?

 

Ab 15. August 1961 beginnt die DDR die Grenze zwischen Ost- und Westberlin mit Stacheldraht abzusperren. Die Menschen ahnen: Es ist möglicherweise ein Abschied für immer. Sie beginnen sich voneinander zu verabschieden. Manche sehen sich erst nach 28 Jahren wieder.

Länge: 00:00:55 | O-Ton: nein | Farbe: ja | Jahr: 1961-1989 | Clip-ID: JHT000423D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

24. August 1961 // Erster Todesschuss an der Mauer
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap