Jahrestag

17. November 1976 – Offener Brief gegen die Ausbürgerung Biermanns

 

Am 17. November 1976 veröffentlichten DDR-Schriftsteller eine Protestnote gegen die Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann. Diesem war einen Tag vorher von den DDR-Behörden die Staatsbürgerschaft aberkannt worden, weil er auf einem Konzert in Köln die DDR kritisiert hatte. Der Protest schwoll in den folgenden Tagen weiter an und mehr als 100 weitere DDR-Künstler unterschrieben die Protestnote, darunter auch die Schriftstellerin Christa Wolf und der Schriftsteller Stefan Heym. Als sich an der Position der SED nichts änderte, reisten viele der Unterzeichner aus oder zogen sich in die innere Emigration zurück.

Länge: 00:00:47 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1976 | Clip-ID: JHT000412D

 

Personen: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

11. Dezember 1948 // Gründung der FDP
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap