Jahrestag

2. Januar 1945 – Bombenangriff auf Nürnberg

 

Im Zweiten Weltkrieg war die Stadt Nürnberg eines der bevorzugten Ziele alliierter Luftangriffe. Die größten Zerstörungen verursacht der Angriff britischer Bomber am 2. Januar 1945: 2.000 Menschen sterben, 100.000 werden obdachlos. Die Altstadt wird völlig zerstört. Weitere Schäden erleidet die Stadt bei der Eroberung durch US-amerikanische Truppen im April. Insgesamt war Nürnberg die nach Dresden am stärksten zerstörte deutsche Stadt.

Länge: 00:01:34 | O-Ton: nein | Farbe: ja | Jahr: 1945 | Clip-ID: JHT000287D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

19. Januar 1919 // Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland
Seite drucken  |  Nach oben © 2021 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap