Jahrestag

12. September 1949 – Heuss wird erster Bundespräsident

 

Am 12.September 1949 tritt die erste Bundesversammlung in Bonn zusammen, um den ersten Bundespräsidenten zu wählen. Zur Wahl stehen Theodor Heuss von der FDP, unterstützt durch die CDU, und Kurt Schumacher von der SPD. Erst im zweiten Wahlgang fällt die Entscheidung für Theodor Heuss.

Länge: 00:01:58 | O-Ton: ja | Farbe: s/w | Jahr: 1949 | Clip-ID: JHT000338D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

19. September 1941 // Einführung des Judensterns
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap