Jahrestag

8. Juli 1919 – Geburtstag Walter Scheel

 

Nach dem Krieg ist Walter Scheel zunächst in der Wirtschaft tätig. Er wird Mitglied der FDP und unter den Bundeskanzlern Adenauer und Erhardt jüngster Minister im Kabinett - für wirtschaftliche Zusammenarbeit, damit für die Entwicklungshilfe zuständig. 1969 wird Scheel in der Koalition mit der SPD Außenminister und Vizekanzler. In diese Zeit fallen die Ostverträge. Von 1974 bis 1979 ist Scheel der vierte Bundespräsident.

Länge: 00:01:20 | O-Ton: ja | Farbe: s/w | Jahr: 1919 | Clip-ID: JHT000333D

 

Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

10. August 1920 // Ende des Osmanischen Reichs
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap