Jahrestag

9. März 1945 – Bombardierung Tokios

 

Die USA begannen ab November 1944 mit der Bombardierung der japanischen Hauptstadt Tokio. Wegen der leichten Holzbauweise der japanischen Häuser, wurden Brand- (Napalm, Phosphor) statt Sprengbomben eingesetzt. Die Zahl der Opfer des Angriffs vom 9. März überstieg die der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki. Mit über 100.000 Toten gilt er als der folgenschwerste konventionelle Bombenangriff der Geschichte.

Länge: 00:01:12 | O-Ton: nein | Farbe: ja | Jahr: 1945 | Clip-ID: JHT000371D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

30. März 1930 // Heinrich Brüning wird Reichskanzler
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap