Jahrestag

27. November 1975 – Juan Carlos wird spanischer König

 

Nach Francos Tod besteigt am 27. November 1975 Juan Carlos den spanischen Thron. Diktator Francisco Franco hatte Juan Carlos zu seinem Nachfolger bestimmt. Doch Juan Carlos setzt das Erbe des Diktators nicht fort. Er führt Spanien in die parlamentarische Demokratie, allerdings um den Preis eines Amnestiegesetzes. Dadurch beruhigt er die früheren Machteliten um Franco, denn das Gesetz sieht vor, die massiven Menschenrechtsverletzungen der Franco-Ära ungesühnt zu lassen und nunmehr einen Schlussstrich unter die Diktatur und die Gräuel des Bürgerkriegs zu ziehen.

Länge: 00:00:43 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1975 | Clip-ID: JHT000314D

 

Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

12. Dezember 1979 // NATO verabschiedet „Doppelbeschluss“
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap