Jahrestag

20. Dezember 1963 – Auschwitz-Prozess beginnt

 

Am 20. Dezember 1963 beginnt in Frankfurt am Main der erste Auschwitz-Prozess. Mehr als 18 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs beginnt die westdeutsche Justiz mit der Aufarbeitung der Massenmorde in dem nationalsozialistischen Konzentrationslager. Nach einer Prozessdauer von 20 Monaten verurteilt ein Schwurgericht sechs Angeklagte zu lebenslanger Haft, für alle anderen fallen die Urteile vergleichsweise milde aus. Opfer und Opferverbände protestieren heftig, ihr Gerechtigkeits- und Rechtsempfinden wurde empfindlich verletzt.

Länge: 00:00:58 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1963 | Clip-ID: JHT000310D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

11. Dezember 1948 // Gründung der FDP
Seite drucken  |  Nach oben © 2018 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap