Jahrestag

31. Mai 1916 – Beginn der Skagerrakschlacht

 

31. Mai 1916 – Mit dem Beginn der Skagerrakschlacht zwischen der deutschen Kriegsmarine und der britischen Royal Navy nimmt das größte Seegefecht des Ersten Weltkriegs seinen Anfang. Es sollte zugleich das letzte Gefecht kaiserlicher Großkampfschiffe bleiben, das trotz der deutlich höheren Verluste auf britischer Seite unentschieden ausging. Die Deutschen verloren fünf Kreuzer, ein Linienschiff und mehrere Torpedoboote mit insgesamt über 2.500 Mann, die Briten hatten den Verlust von drei großen Schlachtkreuzern, drei Panzerkreuzern und mehreren Zerstörern mit über 6.000 Mann zu beklagen. Ungeachtet dieses von der deutschen Propaganda gefeierten Erfolges konnte die britische Vorherrschaft auf See nicht gebrochen werden. Die im Herbst 1918 von deutscher Seite geplante Entscheidungsschlacht im Englischen Kanal kam auf Grund einer Matrosenmeuterei nicht mehr zustande.

Länge: 00:01:04 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1916 | Clip-ID: JHT000201D

 

Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

27. Mai 1942 - Attentat auf Heydrich
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap