Jahrestag

25. August 1944 – Alliierte befreien Paris

 

25. August 1944 – Nach erbitterten Kämpfen zwischen der Résistance und der deutschen Besatzungsmacht wird Paris von den Alliierten befreit. Für die Bewohner war es ein historischer Tag. Während Angehörige der 2. französischen Panzerdivision und der 4. US-Infanteriedivision das Zentrum besetzten, kapitulierte der deutsche Befehlshaber General Dietrich von Choltitz – hier im Bild - und übergab Paris einem Zerstörungsbefehl Hitlers entgegen fast unversehrt. Am Mittag wehte bereits die Trikolore auf dem Eiffelturm, die vier Jahre währende Fremdherrschaft war zu Ende.

Länge: 00:00:45 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1944 | Clip-ID: JHT000194D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

19. September 1941 // Einführung des Judensterns
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap