Jahrestag

14. Oktober 1920 – Piscator eröffnet "Proletarisches Theater"

 

Am 14. Oktober 1920 eröffnet Erwin Piscator in Berlin das „Proletarische Theater”. Piscator sah das Theater als Agitation, es sollte unmittelbar kommunistische Ideen verbreiten. Schon nach einem halben Jahr verweigerte der sozialdemokratische Polizeipräsident Piscators Bühne der revolutionären Arbeiter Groß-Berlins die Konzession. Doch Piscators Bühnenideen blieben weiter einflussreich in der Berliner Theaterszene der Weimarer Republik, etwa auch durch die spätere Zusammenarbeit mit Bertolt Brecht.

Länge: 00:00:43 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1920 | Clip-ID: JHT000253D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

15. Oktober 1924 // Zeppelin als Reparation an die USA
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap