Jahrestag

13. September 1955 – Adenauer: Rückkehr der letzten Kriegsgefangenen

 

Am 13. September 1955 verkündet Bundeskanzler Adenauer am Ende seiner Visite in Moskau, dass nunmehr die letzten deutschen Kriegsgefangenen in Kürze frei kommen werden. Die Heimkehr der Zehntausend gilt als Großtat Adenauers. Doch neuere Funde in DDR-Archiven belegen, dass die Sowjets ohnehin planten, die letzten Kriegsgefangenen im Laufe des Jahres 1955 freizulassen.

Länge: 00:01:00 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1955 | Clip-ID: JHT000254D

 

Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

24. Oktober 1962 // Beginn der Kuba-Krise
Seite drucken  |  Nach oben © 2021 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap