Jahrestag

7. März 1945 – Eroberung der Brücke von Remagen

 

Sie wurde zu einem Mythos des II. Weltkriegs: Die Brücke von Remagen. Während des 1. Weltkriegs erbaut, um mehr Truppen und Kriegsmaterial an die Westfront bringen zu können, wurde die 325 lange Eisenbahnbrücke auch in der Schlussphase des II. Weltkriegs zu einem strategisch wichtigen Punkt. Am 7. März 1945 gelang es einer kleinen Vorhut der 9. US-Panzerdivision die Brücke zu erobern. Die Einnahme der Brücke ging als „Wunder von Remagen“ in die Kriegsgeschichte ein.

Länge: 00:01:03 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1945 | Clip-ID: JHT000123D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

30. März 1930 // Heinrich Brüning wird Reichskanzler
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap