Jahrestag

25. Dezember 1926 – Japanische Kaiserkrönung

 

25. Dezember 1926: Nach dem Tod Kaiser Taishos wird Kronprinz Hirohito Kaiser von Japan. Das japanische Militär betreibt am Beginn der Regentschaft Hirohitos eine expansive und höchst aggressive Politik, die versucht, ganz Ost- und Südostasien dem japanischen Einfluss zu unterstellen. Hirohito wird zum Kriegskaiser, behauptet aber später, von den Gräueltaten der japanischen Armee nichts gewusst zu haben. Nach dem II. Weltkrieg wandelt sich Hirohito zu einem Friedenskaiser und konstitutionellen Monarchen. Dennoch bleibt sein Verhalten in der ersten Hälfte seiner Regentschaft umstritten.

Länge: 00:01:09 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1926 | Clip-ID: JHT000231D

 

Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

30. Oktober 2008 // Schließung des Flughafen Tempelhof
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap