Jahrestag

31. März 1939 – Britisch-Französische Garantie-Erklärung für Polen

 

Am 31. März 1939 tritt die britisch-französische Garantieerklärung für Polen in Kraft. Sie sieht vor, dass Frankreich und Großbritannien spätestens 15 Tage nach einem deutschen Angriff auf Polen selber eine Offensive im Westen Deutschlands beginnen würden. Auf der Grundlage dieser Garantieerklärung stellten die beiden Länder dem Deutschen Reich am 2. September 1939 ein Ultimatum, nachdem deutsche Truppen am Tag zuvor Polen überfallen hatten.

Länge: 00:01:16 | O-Ton: ja | Farbe: s/w | Jahr: 1939 | Clip-ID: JHT000223D

 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

20. Februar 1933 - Treffen zwischen Hitler und Vertretern der Schwerindustrie
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap