Jahrestag

21. Dezember 1958 – De Gaulle wird Präsident Frankreichs

 

Am 21. Dezember 1958 wird Charles de Gaulle mit 75 Prozent der Stimmen zum ersten Staatspräsidenten der 5. Republik gewählt. Durch die Verfassungsreform hin zur 5. Republik ist die Machtfülle des Staatspräsidenten gewachsen, die Rechte des Parlaments wurden dagegen beschränkt.

Länge: 00:01:04 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1958 | Clip-ID: JHT000218D

 

Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

16. Februar 1964 // Willy Brandt wird SPD-Vorsitzender
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap