Jahrestag

12. Oktober 1960 – Chruschtschows „Schuh-Rede“ vor der UNO

 

Der sowjetische KP-Chef Nikita Chruschtschow nutzt die UN-Versammlung am 12. Oktober 1960 zu einem spektakulären Auftritt: Während der Rede eines philippinischen Gesandten verleiht er seinem Protest dadurch Ausdruck, dass er mit seinem Schuh auf seinen Pult hämmert und anschließend die Versammlung verlässt.

Länge: 00:00:37 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1960 | Clip-ID: JHT000211D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

21. Oktober 1969 // Willy Brandt wird Bundeskanzler
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap