Jahrestag

26. Juli 1893 – Geburtstag George Grosz

 

Am 26. Juli 1893 wird George Grosz als Georg Groß in Berlin geboren. Ab 1919 Mitglied der Kommunistischen Partei entwickelt er in seinen karikaturhaft übersteigerten Bildern böse Zerrspiegel des konservativ-reaktionären deutschen Bürgertums, dessen Militarismus er abgrundtief verabscheut. 1933 emigriert er in die USA, deren Bürger er ab 1938 wird. Die Nationalsozialisten stürmen sein Atelier und diffamieren seine Bilder als „entartete Kunst“.

Länge: 00:00:43 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1893 | Clip-ID: JHT000153D

 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

14. Dezember 1920 // Uraufführung des Lubitsch-Films „Anna Boleyn“
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap