Jahrestag

6. April 1917 – Eintritt der USA in den Ersten Weltkrieg

 

Am 6. April 1917 treten die Vereinigten Staaten von Amerika offiziell in den 1. Weltkrieg ein. Bei Kriegsbeginn 1914 hatten sich die USA zwar für neutral erklärt, die Entente aus Großbritannien, Frankreich und Russland aber mit Kriegsmaterial und Wirtschaftshilfen unterstützt. Als das Deutsche Reich im Februar 1917 den uneingeschränkten U-Boot-Krieg erklärte und fortan auch unbewaffnete Handelsschiffe aus neutralen Staaten angriff, sahen sich die USA faktisch im Krieg mit Deutschland und reichten am 6. April 1917 ihre förmliche Kriegserklärung an das Deutsche Reich nach.

Länge: 00:01:12 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1917 | Clip-ID: JHT000124D

 

Land: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

10. Juli 1943 // US-Landung auf Sizilien
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap