Jahrestag

2. Oktober 1940 – Errichtung des Warschauer Ghettos

 

2. Oktober 1940 – In der polnischen Hauptstadt befiehlt die NS-Verwaltung die Errichtung des Warschauer Ghettos. Bis heute ist es ein Sinnbild für das Leiden der jüdischen Bevölkerung. Mehr als 300.000 Menschen lebten hier auf engstem Raum, viele starben an Krankheiten und Unterernährung. Als die deutschen Behörden im April 1943 das Ghetto auflösen wollten, um die Insassen in Vernichtungslager abzutransportieren, kam es zu einem bewaffneten Aufstand. Dieser wurde blutig niedergeschlagen und die Überlebenden ermordet.

Länge: 00:00:42 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1940 | Clip-ID: JHT000080D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

17. Oktober 1917 // Durchhalteparolen Hindenburgs im Ersten Weltkrieg
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap