Jahrestag

4. Juni 1941 – Todestag Kaiser Wilhelm II.

 

4. Juni 1941 – der letzte deutsche Kaiser Wilhelm II. stirbt im holländischen Doorn. Nach seiner Abdankung im November 1918 hatte er sich hierher ins Exil begeben. Seine Beisetzung wurde zu einem makabren Spektakel. Während in Deutschland die NS-Machthaber eine Trauerfeier verboten, traten zur Beisetzung in Doorn hochrangige Funktionäre der Partei in Erscheinung. Und das, obwohl Wilhelm II. die Judenverfolgung in Deutschland kritisiert und eine Beisetzung im engsten Familienkreis angeordnet hatte. Die Nationalsozialisten setzten sich darüber hinweg und nutzten den Anlass zur Selbstinszenierung.

Länge: 00:00:49 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1941 | Clip-ID: JHT000126D

 

Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

16. Juni 1977 // Todestag Wernher von Braun
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap