Jahrestag

7. Mai 1945 – Kapitulation Deutschlands

 

7.-9. Mai 1945: In Reims im Hauptquartier von General Eisenhower beendet die Unterzeichnung der Gesamtkapitulation durch Generaloberst Alfred Jodl den 2. Weltkrieg in Europa. Einen Tag später wird die Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde im sowjetischen Hauptquartier in Berlin-Karlshorst durch Generalfeldmarschall Wilhelm Keitel vorgenommen.

Länge: 00:01:02 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1945 | Clip-ID: JHT000057D

 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

21. April 1945 // Rote Armee erreicht Berliner Stadtgrenze
Seite drucken  |  Nach oben © 2024 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap