Jahrestag

26. April 1925 – Hindenburg wird Reichspräsident

 

Paul von Hindenburg, Feldmarschall und Held des Ersten Weltkriegs, wird zum neuen deutschen Reichspräsidenten gewählt. Er ist eine umstrittene Figur. Seine Vergangenheit schmiedete ihn eng an die rechtsgerichteten Parteien, die ihm zu einer relativen Mehrheit bei der Wahl verhalfen. Hindenburgs Wahl wurde in Berlin mit großem Pomp in Szene gesetzt und von Militärparaden begleitet.

Länge: 00:01:03 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1925 | Clip-ID: JHT000054D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

28. November 1943 // Konferenz von Teheran
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap