Jahrestag

19. April 1943 – Aufstand im Warschauer Ghetto

 

Das Warschauer Ghetto - Sinnbild für Elend und Vernichtung, aber auch Symbol des jüdischen Widerstandes gegen Hitler. Am 19. April 1943 brach hier ein Aufstand aus, den die SS nur mit Mühe niederschlagen konnte. Es war ein ungleicher Kampf, auf der einen Seite gut ausgerüstete Soldaten, auf der anderen Seite hungernde, kranke und ausgemergelte Menschen, die sich nicht zur Schlachtbank führen lassen wollten.

Länge: 00:01:18 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1943 | Clip-ID: JHT000053D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

17. Juni 1953 // Volksaufstand in der DDR
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap