Jahrestag

27. Februar 1933 – Reichstagsbrand

 

In Berlin brennt der Reichstag. Als mutmaßlicher Brandstifter festgenommen wurde der niederländische Kommunist Marinus van der Lubbe, die Nationalsozialisten aber verdächtigten die KPD eines Umsturzvorhabens und nahmen den Brand zum Anlass, ein Kesseltreiben zu veranstalten.

Länge: 00:00:51 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1933 | Clip-ID: JHT000043D

 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

23. April 1976 // Palast der Republik wird eingeweiht
Seite drucken  |  Nach oben © 2021 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap