Biographie

Albert Einstein

 

Seine Formel E=mc2 macht den Physiker Albert Einstein, der am 14. März 1879 in Ulm geboren wurde, weltberühmt. Die Formel begründet Einsteins spezielle Relativitätstheorie und besagt, dass die Energie eines Körpers das Produkt aus seiner Masse und dem Quadrat der Lichtgeschwindigkeit ist. Einsteins von Max Planck abgeleiteter Ansatz markiert 1905 den Übergang zur Wissenschaft der Moderne im 20. Jahrhundert.

Länge: 00:01:21 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1879-1955 | Clip-ID: BIO000003C

 

Personen: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

14. Dezember 1920 // Uraufführung des Lubitsch-Films „Anna Boleyn“
Seite drucken  |  Nach oben © 2018 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap