Clip (ohne Kommentarton)

Frühe NSDAP, 1923-1931

 

Die Partei wurde am 5.1.1919 von Anton Drexler und Karl Harrer in München als Deutsche Arbeiterpartei (DAP) gegründet und am 24.2.1920 in Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) umgetauft. 1919 trat Adolf Hitler der Partei bei und wurde bald ihr Propagandachef. Bereits zwei Jahre später wählte man ihn zum Parteivorsitzenden mit umfangreichen Vollmachten. Von da an galt in der Partei das Führerprinzip und Mehrheitsbeschlüsse wurden abgeschafft. Bereits das Parteiprogramm vom 24.2.1920 zeigte stark antiliberale, antikapitalistische, imperialistische und besonders antisemitische Züge.

Länge: 00:01:53 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1923-1931 | Clip-ID: AAA000022C

 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

19. September 1941 // Einführung des Judensterns
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap