Clip (ohne Kommentarton)

Verhaftung RAF-Spitze Frankfurt/Main 1972

 

Die ursprünglich als Baader-Meinhof-Bande bekanntgewordene linksextremistische Terrorgruppe Rote-Armee-Fraktion (RAF) hat in fast drei Jahrzehnten mehr als 30 Menschen ermordet. Im Juni 1972 wurden die führenden Köpfe der RAF verhaftet - Andreas Baader, Holger Meins und Jan-Carl Raspe in Frankfurt, Gudrun Ensslin in Hamburg und Ulrike Meinhof in Hannover. Doch eine zweite RAF-Generation setzte den Terror fort.

Länge: 00:02:50 | O-Ton: ja | Farbe: s/w | Jahr: 1972 | Clip-ID: AAA000001C

 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

21. Januar 1924 // Todestag Wladimir I. Lenin
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap