Footage

Nürnberger Prozess

 

Nürnberger Prozess: Arthur Seyß-Inquart sieht die Beweisführung als falsch, er sei gegen Evakuierung der Juden gewesen, Albert Speer betont Leiden, die Adolf Hitler über Deutsche gebracht habe, die Welt werde die Diktatur auf immer hassen, Konstantin Freiherr von Neurath vertraut auf Gerechtigkeit, sein Leben sei dem Frieden und der Menschlichkeit gewidmet gewesen, Hans Fritzsche sieht sich von Adolf Hitler missbraucht und getäuscht, er habe keinen Hass gepredigt, spricht Gräueltaten an

Länge: 00:07:20 | O-Ton: ja | Farbe: s/w | Jahr: 1946 | Clip-ID: 0330003252S

 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

21. Oktober 1969 // Willy Brandt wird Bundeskanzler
Seite drucken  |  Nach oben © 2020 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap