Zeitgeschichtliche Jahrestageclips

Unser Jahrestagekalender: Für jeden Tag des Jahres ein historisches Ereignis in bewegten Bildern. Lizenzierung für alle Medien und Kanäle.

Zur Merkliste hinzufügen

22. April 1946 – Gründung der SED

Die sowjetische Besatzungsmacht sorgte dafür, dass die KPD in ihrer Besatzungszone an die Schaltstellen kam. Garant war der frühere ko ...

Länge: 00:01:30
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1946
Details
Zur Merkliste hinzufügen

23. April 1976 – Palast der Republik wird eingeweiht

Am 23. April 1976 wird der Palast der Republik am Berliner Schlossplatz, damals Marx-Engels-Platz, eingeweiht. Das Gebäude wird ein Sym ...

Länge: 00:01:24
O-Ton: nein
Farbe: ja
Jahr: 1976
Details
Zur Merkliste hinzufügen

23. April 1983 STERN veröffentlicht "Hitler-Tagebücher"

Am 23. April 1983 macht der STERN mit einer sensationellen Titelgeschichte auf: „Hitlers Tagebücher entdeckt“. Muss die deutsche ...

Länge: 00:01:33
O-Ton: nein
Farbe: ja
Jahr: 1983
Details
Zur Merkliste hinzufügen

24. April 1974 – Günter Guillaume wird als DDR-Spion enttarnt

Am 24. April 1974 wird der persönliche Referent von Bundeskanzler Willy Brandt Günter Guillaume als DDR-Spion verhaftet. Er war 1956 a ...

Länge: 00:00:50
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1974
Details
Zur Merkliste hinzufügen

24. April 1982- Sängerin Nicole gewinnt "Grand Prix dÈurovision de la Chanson"

Nicole singt beim „Grand Prix dÈurovision de la Chanson“ im britischen Harrogate „Ein bisschen Frieden“ und gewinnt damit den e ...

Länge: 00:01:03
O-Ton: nein
Farbe: ja
Jahr: 1982
Details
Zur Merkliste hinzufügen

24. April 1915 – Beginn des Genozids an den Armeniern

Dem Genozid an den Armeniern von 1915/16 waren seit 1894 bereits Pogrome vorangegangen, in deren Folge Tausende Armenier ermordet, vertr ...

Länge: 00:02:50
O-Ton: nein
Farbe: ja
Jahr: 1915-2015
Details
Zur Merkliste hinzufügen

25. April 1945 – Treffen amerikanischer und sowjetischer Truppen in Torgau

25. April 1945 – in Torgau an der Elbe treffen Angehörige amerikanischer und sowjetischer Streitkräfte aufeinander und feiern für d ...

Länge: 00:00:45
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1945
Details
Zur Merkliste hinzufügen

26. April 1925 – Hindenburg wird Reichspräsident

Paul von Hindenburg, Feldmarschall und Held des Ersten Weltkriegs, wird zum neuen deutschen Reichspräsidenten gewählt. Er ist eine ums ...

Länge: 00:01:03
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1925
Details
Zur Merkliste hinzufügen

26. April 1986 – Reaktorkatastrophe von Tschernobyl

Am 26.April 1986 kommt es zu einem Turbinenstillstand im Block 4 des „Lenin“- Kernkraftwerks Tschernobyl. 6 Sekunden nach der Notabs ...

Länge: 00:01:49
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1986
Details
Zur Merkliste hinzufügen

27. April 1972 – Misstrauensvotum gegen Bundeskanzler Willy Brandt

Am 27. April 1972 kommt es im Bundestag zu einem konstruktiven Misstrauensvotum der Opposition gegen Bundeskanzler Willy Brandt. Die k ...

Länge: 00:00:42
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1972
Details
Zur Merkliste hinzufügen

28. April 1969 – Staatspräsident Charles de Gaulle tritt zurück

In der Nacht zum 28. April 1969 tritt der französische Staatspräsident Charles de Gaulle zurück. Die Studentenunruhen und der Genera ...

Länge: 00:01:04
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1969
Details
Zur Merkliste hinzufügen

29. April 1945 – Befreiung des KZ Dachau

29. April 1945 – Dachau wird von den Amerikanern befreit. Mit zwei Infanteriedivisionen rückte die US-Army gegen die unweit von Münc ...

Länge: 00:00:59
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1945
Details
Zur Merkliste hinzufügen

30. April 1945 – Befreiung Münchens durch US-Truppen

30. April 1945 – einen Tag nach der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau rücken US-Soldaten in die bayrische Hauptstadt München ...

Länge: 00:01:00
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1945
Details
Zur Merkliste hinzufügen

30. April 1975 – Vietnamkrieg: Fall von Saigon

Am 30. April 1975 erobern Vietcong und nordvietnamesische Truppen Saigon, die Hauptstadt Südvietnams. Panik bricht aus. Viele retten si ...

Länge: 00:00:51
O-Ton: nein
Farbe: ja
Jahr: 1975
Details
Zur Merkliste hinzufügen

1. Mai 1929 – "Blutmai" in Berlin

In Berlin verhängt der sozialdemokratische Polizeipräsident Karl Zörgiebel aus Furcht vor Unruhen ein Demonstrationsverbot. Die KPD d ...

Länge: 00:00:56
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1929
Details
Zur Merkliste hinzufügen

2. Mai 1969 – Todestag Franz von Papen

Am 2. Mai 1969 stirbt Franz von Papen. 1932 beruft Hindenburg den rechtskonservativen, monarchistisch gesinnten Politiker zum Reichskanz ...

Länge: 00:01:52
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1969
Details
Zur Merkliste hinzufügen

3. Mai 1968 – Mai-Unruhen in Paris

Am 3. Mai 1968 eskalieren die Studentenunruhen in Paris und greifen auch auf die Provinz über. Begonnen hatte die Revolte als im März ...

Länge: 00:01:01
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1968
Details
Zur Merkliste hinzufügen

4. Mai 1980 – Todestag Tito

Am 4. Mai 1980 stirbt Josip Broz Tito. Während des 2. Weltkriegs macht Tito sich einen legendären Namen als Partisanenführer. Seine E ...

Länge: 00:01:23
O-Ton: nein
Farbe: s/w
Jahr: 1980
Details
Zur Merkliste hinzufügen

5. Mai 1977 – Todestag Ludwig Erhard

Am 5. Mai 1977 stirbt Ludwig Erhard. Nach dem 2. Weltkrieg wird der Wirtschaftsspezialist zunächst Berater der amerikanischen Militärb ...

Länge: 00:01:46
O-Ton: ja
Farbe: s/w
Jahr: 1977
Details
Seite drucken  |  Nach oben © 2019 history-vision.de   Kontakt | AGB | Datenschutz | Impressum | Sitemap