Jahrestag

17. Februar 1968 – SDS-Vietnamkongress

 

Während US-Bomben auf Vietnam fallen, beginnt am 17. Februar 1968 in Westberlin der Internationale Vietnam-Kongress. Er dauert zwei Tage, in denen der Sozialistische Deutsche Studentenbund (SDS) ein Zeichen des Protestes gegen die militärische Präsenz der USA in Vietnam setzt. Der Kongress wird Impuls für weitere Demonstrationen und Aktionen der Studentenbewegung, die sich mehr und mehr zu einer Revolte verdichten.

Länge: 00:01:07 | O-Ton: nein | Farbe: ja | Jahr: 1968 | Clip-ID: JHT000087D

 

Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

Weitere Tags: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

23. Februar 1918 // Aufstellung der Roten Armee
Seite drucken  |  Nach oben © 2017 history-vision.de   Home | Kontakt | AGB | Impressum | Sitemap