Jahrestag

1. August 1936 – Eröffnung Olympische Spiele in Berlin

 

In Berlin beginnen die ersten Olympischen Spiele auf deutschem Boden. Hitler persönlich begrüßt die Sportler im Olympiastadion und nutzt den Anlass, den Nationalsozialismus propagandistisch aufzuwerten. Das Ausland lässt sich täuschen. Während die aufgestellten Rekorde das Publikum faszinieren und Hitler zumindest äußerlich die Leistungen der anderen Staaten anerkennt, geht der NS-Terror weiter.

Länge: 00:01:01 | O-Ton: nein | Farbe: s/w | Jahr: 1936 | Clip-ID: JHT000008D

 

Stadt/Ort: 
Land: 
Personen: 
Historische Ereignisse: 

 

Zurück zur Übersicht

 

Clip zum heutigen Jahrestag

24. April 1974 // Günter Guillaume wird als DDR-Spion enttarnt
Seite drucken  |  Nach oben © 2018 history-vision.de   Home | Kontakt | AGB | Impressum | Sitemap